Das Born-and-Bred Team stellt sich vor

Marion A. Becker

Geb. 1963 in Berlin
Seit 1990 im Bereich HR bei einem Berliner Netzwerkhersteller
In den 70ern und 80ern diverse Rollen in Schultheatern und Hörspielproduktionen
1982 Weibliche Hauptrolle in der Ottokar Runze Produktion „Das Ende vom Anfang“ unter der Regie von Hans Christian Görlitz
1987-1989 Studium der Informationswissenschaften, Italienisch und Publizistik
In 90er und 2000er Jahren Frontsängerin in verschiedenen Bands
Hobby: Songwriting, Tauchen, Reisen, Film
Mitarbeit: „Eigentlich mache ich mir nichts aus Sex“ – 2010 sowie Erstellung des Making Of zum Film (45 min.)
Besuch der Dokumentarfilmschule Werner Kubny
Teilnahme an den Seminaren „Der große Ausverkauf“ mit Dokumentarfilmer Florian Opitz sowie Licht und Farbe sowie Bildsprache im Film mit Fathi Amir
2010 Gründung von Born-and-Bred.
Regie: Making Of zu „Eigentlich mache ich mir nichts aus Sex“zum Film" (2010), In der Lampe brennt noch Licht" (2011), "Little Turtle" (2012)

Yvonne Berlanga-Navarro

Geb. 1953 in Berlin
Seit 1981 im Öffentlichen Dienst
Vater: Schauspieler und Entertainer – eigene kleine Filmprojekte
In den 60ern diverse Rollen in Schultheatern
1968 – 1975 Statisterie/Komparserie in div. Film- und TV Produktionen
1976 -1980 Tauchschule auf Gran Canaria
Seit 2007 Theaterworkshops – kleinere Aufführungen
Hobby: Lyrik – Schreiben – Lesen – Film
Mitarbeit: „Eigentlich mache ich mir nichts aus Sex“ – 2010

Susen Pusch

Geb. 1980 in Halle, aufgewachsen in Berlin
Film-/TV-Projekte als Regieassistenz, Setaufnahmeleiterin, Produktionskoordinatorin und Redakteurin
seit 2005 selbständig mit der Casting Agentur CROSS THE LINE
Redaktionelle Erfahrung: Recherche, Dreh, Interview und Schnitt für TV-Produktionen
Ausbildung Dipl.-Medienwirtin (FH Mittweida), Diplom zum Thema: Der öffentlich-rechtliche Kulturauftrag: Raus aus der Anstalt, rein in die Szene. Analyse zur Kulturvermittlung in den Fernsehprogrammen von MDR und WDR unter Berücksichtigung einer unterforderten Kulturgesellschaft und ihrer Potenziale.
Besuch der Dokumentarfilmschule Werner Kubny
Mitglied im Deutscher Journalisten-Verband (D) und im European Documentary Network

Christian Becker

 

Geb. 1968 in Köln, aufgewachsen in Salem
Mediziner mit Leidenschaft für Film und Kamera
Mitarbeit: „Eigentlich mache ich mir nichts aus Sex“ - 2010
Kamera: "In der Lampe brennt noch Licht" - 2011
Kamera: "Little Turtle" - 2012
Teilnahme an den Seminaren Licht und Farbe sowie Bildsprache im Film mit Fathi Amir


Christian in Action bei Dreharbeiten zu "In der Lampe brennt noch Licht"              


Oliver Bodenhaupt



Geb. 1982 in Berlin
seit 2000 zahlreiche Medienprojekte wie Dokumentationen, Kurzfilme, Trailer, Puppenfilme; Projektleiter Video in der Contra Medienwerkstatt
2006 Videoinstallation für "Lebenswege" im Berliner Museum für Kommunikation
Mitwirkung am jährlich stattfindenden Internationalen Kurzfilmfestival ContraVision (Organisation, Technik, Produktion der Einspieler und Teaser)
seit 2007 Kursleiter für die Volkshochschule Berlin Mitte beim Filmkurs "Vom Script bis zur Premiere", mit Jörg Gfrörer (u.a. Gfrörer / Wallraff: Ganz unten [1986] ) und Robin Bodenhaupt
seit 2006 Vorstand der Contra Medienwerkstatt und eigentlich gelernter IT-Systemelektroniker 


Oliver bringt nichts aus der Ruhe
bei Dreharbeiten zu "In der Lampe brennt noch Licht"